Liebe Äffchen

Zu Eurem 6. Geburtstag wünschen wir Euch alles Liebe!

Fizban (Fortis), Fortuna (Selma), Fantasia (Lucy), Fantomas (Finley), Faramir (Joker), Fidelio (Murphy), Fantaghiro (Fanta) und Frankonia (Fame)

Mit 6 Jahren konnte ich vom Toben nie genug bekommen. Sei es mit Töchterchen Chimmi im Garten, den Nachbarhunden unterwegs oder im Urlaub am Strand bevorzugt mit Brahms von der Juraquelle an der Ostsee. Was für eine schöne Zeit!

Nach dem Pandemie-Jahr sind wir jetzt in einem weiteren Irrsinns-Jahr angekommen. „Putins Krieg“ hat unsere 2-Beiner teilweise ganz schön gelähmt. Für die meisten von Euch war es ein wunderbares Tobe- und Kuscheljahr 😉 Auch Fanta hat diese Zeit wieder sehr genossen. Von Welpen wollte sie 2022 nichts wissen. Wir waren extra in Belgien bei einem tollen Deckrüden, aber ihr hat irgendwas nicht gepasst.

Wir freuen uns immer sehr über Nachrichten, Statusmeldungen und Fotos von Euch!

Aktuelle Bilder gibt es heuer von:

Fortis (Fizban) geht es sehr gut 🙂

Selma (Fortuna) mit ihren R-chen

 

Finley (Fantomas) genießt sein trockenes Zuhause

Fame (Frankonia) liebt den Sommer

 

Fanta (Fantaghiro)

Eure Mama  Lissy

 

 

Morten trifft Mama Fanta

Morten ist wieder mal in Franken.  Da Chimmi läufig ist, fahre ich mit Fanta zu Morten.

Begrüßung

Rennen

Frechheit siegt?

nicht!

Küsschen

Zwischendurch mal hinlegen

Nochmal zum Spielen auffordern

Okay

Tschüß, Morten, bis zum nächsten Mal 🙂

Lissy feiert ihren 12. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch liebe Lissy (Ysabeau von Nassau) zu Deinem 12. Geburtstag!

Lissy kann im Winter wieder „ihren“ Schnee genießen 🙂

Das Frühjahr ist von Regen gesegnet und Lissy liebt die grüne Wiese, den Garten und die Gassigänge.

Endlich mal wieder Urlaub – Wohnmobilfahrt durch Deutschlands Süden – und Lissy freut sich an jedem Ort 🙂

Zuhause findet sie auch den Matscheboden im Wald toll

 Hurra, es gibt im Garten wieder Himbeeren und auf den Streuobstwiesen Birnen und Äpfel 😉

Der Sommer ist heuer viel zu heiß und vorallem zu trocken. Toben im Garten wird aufs Minimum beschränkt und die Gassigänge finden hauptsächlich Abends und im spärlichen Schatten statt.

das war mal Wiese

Hauptsache an den Obstbäumen vorbei

Schnee im Dezember 🙂

Da Schwesterchen Yala von Nassau „irgendwie“ in die Juraquelle-Familie eingetreten ist, wünschen wir auch ihr alles, alles Liebe zum Geburtstag 🙂 

Bei uns gibt es heute gibt zur Feier des Tages eine Runde Geburtstags-Steaks für „alle“ und für Lissy ein größeres Quietsche-Stofftier.

Alles Liebe kleines Sonnenscheinchen Lissy ♥

Liebe Kerlchen zum 2. Geburtstag

wünschen wir Euch alles Liebe 🙂

Kalimba (Kali), Kit Fisto (Lucky), Kristoff (Lucky), Kylo Ren (Rio), Karneval (Kani), Kluftinger (Komet), King Louie (Oskar), Kununurra (Kajo)

ein schönes neues Jahr und viel Spaß mit Euren 2-Beinern 🙂

Ja – jetzt seid Ihr drin, in der „2. Pubertät“ 😉 ! Was waren die 2-Beiner froh, als die Pubertät vorbei war – die 1. 😉  Jetzt wird wieder ausgetestet: Kann ja sein, dass sich die Grenzen verschoben haben. Vielleicht doch die Couch erobern, oder die Eroberung der Couch auf das Schlafzimmer ausdehnen? Draußen den Ton angeben und kräftig in die Richtung ziehen, in die wir wollen? Und überhaupt: was sind Kommandos? …

Es ist einfach ein Irrglaube, dass Ihr schon erwachsen seid. Körperlich befindet Ihr Euch im Breitenwachstum: die wunderschönen Rüdenköpfe, die tiefe Vorbrust. Die Zeit der „Schlaksigkeit“ ist beendet. Zum Trost für Eure 2-Beiner: die 2. Pubertät ist nur ein kurzes Aufflackern ;-). Aber die 2-Beiner dürfen – genau jetzt – nicht nachgeben.

Aktuelle Bilder von Euch 🙂

Kali (Kalimba)

Lucky (Kit Fisto)

Lucky (Kristoff)

Rio (Kylo Ren)

Kani (Karneval)

Komet (Kluftinger)

Kajo (Kununurra)

Oskar (King Louie)

Die 2-Beiner von Rio (Kylo Ren) lassen sich gerade als Hundetrainer ausbilden. Sie absolvieren eine 2-jährige Ausbildung bei Martin Rütter. Außerdem ist bei Rio eine Mitbewohnerin aus dem Tierschutz eingezogen.

Lucky (Kit Fisto) ist in seinem Familienleben sehr engagiert und hat etwas später das Element Wasser entdeckt:-)

Lucky (Kristoff) beschäftigt sich ausführlich mit Mitbewohner Katze 😉

Oskar (King Louie) treibt sich urlaubsmässig gerne herum und ist dabei zum Seehund mutiert 🙂

Auch Kajo (Kununurra) ist der absolute Seehund geworden und liebt Oldtimer-Ausfahrten 😉

Kali (Kalimba) war im Italien-Urlaub der Renner. (Anmerkung: die Italiener lieben Dalmis 🙂 )

Alles Liebe wünschen Mama Fanta, Tanta Chimmi, Oma Lissy und die 2-Beiner von der Juraquelle 😉

Selmas R-chen sind da!

In der Zuchtstätte „von Buldern“ ist Selma (Fortuna von der Juraquelle) heute zum 3. Mal Mutter geworden 🙂 Dieses Mal bevölkern 5 Zwerge  (2 Hündinnen und 3 Rüden) die Wurfkiste.

Papa der R-chen ist (wie bei den Q-chen) Leonid von Buldern (V: Quiete Quarter vom Teutoburger Wald, M: Curly vom Weserblick)

Wir freuen uns sehr, dass Selma wieder alles gut gemeistert hat und wünschen ihr und ihren 2-Beinern eine wunderschöne Welpenzeit ! 🙂

 

Herzlichen Glückwunsch zum 7. Geburtstag

Liebe E-chen,

Wir wünschen Euch:

Elisa (Luna), Elektra (Lucy), Eskil, Enigma (Kiwi), Emelie (Sia) und Erik

alles Liebe und Gute zu Eurem 7. Geburtstag

Kiwi (Enigma)

Genießt diesen Tag mit Euren 2-Beinern. Vielleicht gibt es heute ja besonders gute Leckerlis, viele Streicheleinheiten und eine schöne Gassirunde 🙂

Eure Mama Lissy mit Euren Halb-Schwestern Chimmi und Fanta und den 2-Beinern Armin und Karola 😉

 

Traurige Nachricht

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass Bellissima (Sally) von der Juraquelle über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

​Sally ist 14 Jahre und 8 Monate alt geworden. (WT: 7.3.2008 – 12.11.2022, Vater: Gismo von Schloß Thiergarten, Mutter: Abigale vom Versunkenen Schloß)

2021

2020

2019

2018

2012

2009

2008

Erinnerungen an die Welpenzeit:

Bellissima war der 6. Welpe in diesem Wurf. Markantes Merkmal waren ihre Schönheitsflecken im Gesicht – einfach bellissima 😉

Woche 2

Woche 5

Woche 9

Woche 11

Abholbild

Kleine Sally, auch Dir wünschen wir, dass Du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist. Wir denken sehr an Dich und Deine  Wurfgeschwister Bellis, Baccara, Bingo, Betsy, Brahms, Bienzle, Bonita, Bruno und all Deine Geschwister aus dem A-Wurf.

Lou und Percy beim Gassigang

Lou (Luminara von der Juraquelle) und Percy (Imperius von der Juraquelle) wohnen nah beieinander. Gemeinsame Gassigänge sind hier schon „Routine“. Und heute gibt es mal wieder Bilder davon 🙂

Lou

Percy

Schön wars wieder – bis zum nächsten Mal 🙂

Spontanbesuch Morten – Mavie

Nach dem Urlaub ist die Sehnsucht groß: Morten trifft wieder Schwesterchen Mavie (Minerva) 🙂

Kullerfässchen auf der Wiese

Schmeckt alles noch wie früher 😉

Die jungen Wilden!

Chorprobe

Nochmal rennen und toben

Junge – komm bald wieder!

Kurzbesuch von Juri (Jawa)

Auf dem Weg von München in den Norden kommt Juri (Jawa) mal kurz in der Juraquelle vorbei 🙂

Juri (Jawa von der Juraquelle) WT: 04.10.2020, weiß-braun, beidseitig normal hörend

V: Earl Emmerson vom Gramzower Kloster, M: Chimaira von der Juraquelle

Zusammen mit Mama Chimmi gehen wir „draußen“ spazieren. Juri ist ein „kleinerer“ Rüde, etwas höher als Chimmi und sieht Mama Chimmi sehr ähnlich 😉 Auch der schöne gerade Rücken, den beide Elternteile haben, ist vorhanden.

Vom Wesen her sehr angenehm, ruhig und freundlich 🙂

„Drinnen“ lief er das Grundstück ab, ohne Scheu, untersuchte „seinen“ ursprünglichen Welpenbereich und ließ sich ausgiebig beschmusen 😉

Das war sehr schön! Gute Fahrt! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen 🙂