Woche 5 der Äff-chen

WIR ziehen ins (beheizte) Welpenhaus !

Die große Schlafschale wird sofort als Lieblingsplatz entdeckt.

 

Faramir, Frankonia und Fidelio

 

Das Bällebad wird erstmal nur von außen inspiziert

 

Fantomas

 

Fantasia, Frankonia und Fantaghiro

Fortuna, Fantaghiro und Fantasia

 

Der überdachte Teil des Welpengarten wird eröffnet und sofort – aber nur für 5 Minuten – erkundet. Am nächsten Tag scheint die Sonne und die Verweilzeit im Welpengarten ist etwas länger. Das Wackelbrett aus dem Wurfzimmer wird gleich wieder erkannt. Der Sandkasten ist interessant und der Tunnel der Hit. Jetzt darf auch Halbschwesterchen Chimmi von außen die Äff-chen begutachten.

 

Fantasia

Chimmi und die Äff-chen

 

Fantomas

Fidelio und Faramir

Frankonia

 

Fortuna

Fizban und Fantomas