Woche 3 unserer „Glannerle“

Chimmi kümmert sich einfach super um ihre „Glannerle“. Immer noch säugt sie die Kleinen und hält die Wurfkiste sauber. Am Anfang der Woche haben alle die Augen geöffnet. Damit wird jetzt der Welpenbereich vergrößert. Ein paar gehen auch kurz aus der Wurfkiste heraus, aber nach einigen Zentimetern drehen sie wieder um. Das Angebot  „Welpenmilch aus dem Teller schlabbern“ wird erst zögerlich nach Tagen angenommen. Chimmis Milchbar ist einfach konkurrenzlos 🙂

 

Garibaldi

Chimmi versucht ihre Kleinen für Spielzeug zu begeistern.

Die Milchzähnchen sind schon spürbar und werden auch an den Öhrchen und Mäulchen der Geschwisterchen ausprobiert.

Gaston auf Gingin

Gryffindor auf Gwendolin

Gwendolin mit Gandalf

Die „Anfütterung“ mit feinstem Tartar aus der Rinderlende wird gierig angenommen. Chimmi wartet geduldig auf Restchen und kümmert sich anschließend wieder um ihre „Glannerle“.

 

Galaxie

Gwendolin und Gryffindor