Sommer mit Finley (Fantomas)

Der Sommer ist total schnell vergangen – dank Finley war er sehr intensiv.

Finley ist jetzt auch (wie alle Äff-chen) voll in der Pubertät.

 

lang machen

Wo gehts hin?

Schulterhöhe: 64 cm

Situative Taubheit, ziehen an der Leine und der Versuch seine Meinung durchzusetzen sind tgl. Programm. Wenn wir „böse“ mit ihm sind muss Peppi trösten. Er ist aber auch ein Schleimer vor dem Herrn, ganz schön schwer in bestimmten Situationen dann konsequent zu bleiben, Finley weiß seine schönen Augen ganz bewusst einzusetzen. In der Hundeschule klappt es meistens ganz gut. Der Umgang mit allen anderen Hunden ist bisher sehr unkompliziert. Aus Rüden-Raufereien hält sich Finley raus.

 

mit Cheffin“ Peppi“ – der Trösterin

Finley hat eine genaue innere Uhr. 15 Minuten vor jeder Mahlzeit oder der letzten Runde am Abend wird er penetrant, dann läuft er ununterbrochen um den Tisch und drückt einem die nasse Nase ins Gesicht

.