Murphy (Fidelio) grüßt

Von allen Seiten hören wir wie toll Murphy sich für seine 9 Monate doch benimmt und wie gut er auch schon hört. „Das mit der Leinenführung wird auch noch werden“, meinten alle die wir bis jetzt gesprochen haben. Auch da sind wir sehr zuversichtlich, denn im Grunde weiß er was er machen soll nur manchmal hapert es an „ich möchte aber woanders hin wie du“.

 

mit Helga

das war ich nicht!

Das Mädchen in der Arbeit ist sechs Jahre alt und erzählte ihm ganz stolz dass sie morgen Geburtstag hat. Murphy saß vor ihr und hat ganz toll zugehört. Auch mit den Kindern läuft es sehr gut er lässt sich anfassen und spielt auch schön mit den Kindern. Diese möchten ihm natürlich kleine Tricks beibringen was manchmal mehr oder minder gut funktioniert.

 

in der Arbeit

auf die Punkte gekommen

Diese Woche hat er von der Arbeit frei bekommen er war sozusagen „krankgeschrieben“, was natürlich die Kinder in der Spielstube nicht sehr gefreut hat. Murphy hat, wie viele andere Hunde in der Gegend, starken Husten mit laufender Nase.

 

Sein Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber ist immer noch sehr vorbildlich. Unsere Nachbarhündin (an der wir immer das ordentlich vorbeigehen Üben) war heute auch mit beim Spaziergang. Diese war vor kurzem läufig und wollte auch nicht spielen – auch das hat er gut akzeptiert und ist einfach nur fröhlich neben ihr hergelaufen.

 

Hundegruppe: Schröder, Joy, Murphey und Luna

Mit 65 cm Schulterhöhe ist Murphy -wie erwartet – ganz schön groß geworden.