Herzliche Glückwünsche, liebe E-chen

… zu Eurem 1. Geburtstag!

Ein aufregendes Jahr liegt hinter Euch. Mittlerweile habt Ihr Euch gut in Euren Familien eingelebt und haltet die 2-Beiner mit der 1. Pubertät in Trab. Die Mädels hatten ihre erste Läufigkeit und waren schon mehr oder weniger scheinträchtig und die Buben heben ganz stolz ihre Beinchen 😉

Welpenstunden sind Vergangenheit und dier Eine oder die Andere gehen in die Hundeschule. Ab einem Jahr kann ausgepowert werden: Fahrradfahren, Wandertouren, Ausritte und Hundesport sind ideal, wenn der 2-Beiner darauf achtet, dass es nicht zu viel wird.

 

E-chen letztes Bild lebt in Erzählenswertes
Elisa – Rufname Luna e_20160331_luna_a Nürnberg (Franken) Luna war bereits im Fotostudio und mit diesem Bild in der Zeitschrift „Wuff“, Ausgabe 06/2016 zu sehen.
Elektra – Rufname Lucy e_20161102_lucy_a Wien (Österreich) Lucy durfte schon bei der Hochzeit ihrer 2-Beiner dabei sein und hat mit ihrer Familie bereits den nächsten Umzug hinter sich. Sie macht in Wien die Hundewiesen unsicher und geht oft und gerne mit ihren 2-Beinern wandern. Lucy liebt das Wasser.
Eskil Eskil Mochenwangen (Baden- Württemberg) Eskil lebt mit Strolchi zusammen. Er geht in die Hundeschule und hat ein paar feste Spielkameraden. Am Bodensee trainiert er die „Berührung mit Wasser“.
Endor e_20160830_endor_b Aalen (Baden-Württemberg) Endor besuchte Welpenstunden, war schon hoch auf dem Berg und in der Toskana lernte er das Meer kennen, aber nur von außen.
Enigma – Rufname Sheela e_20161023_sheela München (Oberbayern) Sheela geht in die Hundeschule und besuchte uns auch schon mal in Oberroßbach, war schon in Österreich und auf der Zugspitze.
Emelie – Rufname Sia e_20160911_sia Vogtareuth (Oberbayern) Sia und ihre kleine 2-Beinerin sind ein richtiges Team geworden.
Erik e_20160824_erik Pommelsbrunn (Franken) Erik lebt bei seiner Halbschwester Alice % Chloe von der Juraquelle. Er wurde schon einmal ausgestellt und hat sich den 1. Platz in der Jüngstenklasse geholt. Auf den Dalmi-Wanderungen der Dalmi-Freunde Franken trifft er häufig seine Halbbrüder Bailey % Dumbledore und Timba % Daiquiri.

 

Im Hundehoroskop seid Ihr Schütze-Hunde: Ein äußerst freundlicher, optimistischer Hund, der überall dabei sein will. Der Schütze-Hund braucht etwas länger bis er „erwachsen“ wird. Er braucht einen großzügigen und extrovertierten Hundeführer, der das Leben nicht von der engen Seite sieht.

Im chinesischen Horoskop ist das E-chen noch eine „Ziege„. Dieses Jahr eine Holz-Ziege, die für Kreativität, Sanftmut, Kooperation und Hilfsbereitschaft steht. Die Ziege setzt auf friedliche, diplomatische Lösungen und liebt ihre Familie.

Die Schütze-Ziege ist  geduldig, ausgeglichen und mutig mit hohem Durchsetzungsvermögen.